In allen Bereichen des täglichen Lebens ist die Menschheit dabei, die Dinge zu vereinfachen und zu beschleunigen. Der technologische Fortschritt erlaubt es dabei längst, Zahlungen ohne Bargeld vorzunehmen. Entwickelt wurden in den vergangenen Jahren dabei zahlreiche Bezahlsysteme, von denen sich indes nur wenige durchgesetzt haben. Fraglos gelungen ist das Paypal, einem der ersten und sicherlich dem populärsten E-Wallet, mit dem sich Einkäufe im Internet mit wenigen Mausklicks bequem bezahlen lassen.

Auch Zahlungen von Online Wetten mit Paypal sind möglich und nachfolgend unser großes Thema. Dabei stellen wir zunächst Paypal genauer vor und erklären die Funktionsweise dieser, einem großen Teil der Bevölkerung noch immer nicht wirklich vertrauen Zahlweise. Danach widmen wir uns konkret auch dem Thema Paypal Sportwetten und gehen natürlich auch auf weitere in diesem Zusammenhang relevante Dinge wie Paypal Wettanbieter und einen bei manchen Anbietern vorhandenen Paypal Bonus ein.

Was ist Paypal?

Bei Paypal handelt es sich um einen Online-Bezahldienst, mit dem im Internet sowohl Einkäufe als auch Dienstleistungen bezahlt werden können. Paypal wird deshalb auch als E-Wallet, also eine elektronische Geldbörse bezeichnet, die indes Zahlungen auch ohne vorhandenes Guthaben ermöglicht. Stattdessen wird ein Paypal-Konto beispielsweise mit einem normalen Bankkonto oder einer Kreditkarte verknüpft. Von dort wiederum bucht Paypal fällige Zahlungen ab und leitet sie an den Verkäufer weiter, was für den Paypal-Nutzer in erster Linie einer Zeitersparnis darstellt und darüber hinaus oft auch besondere Sicherheiten bietet.

Hinter Paypal steht ein 1998 gegründetes, börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in San José, darüber hinaus aber auch weiteren Filialen. Das europäische Tochterunternehmen etwa ist in Luxemburg ansässig. Insgesamt beschäftigt Paypal mehr als 23.000 Mitarbeiter und zählte Ende 2020 weltweit 377 Millionen Kundenkonten. Über Gebühren, die in der Regel nur der Verkäufer bzw. Händler zu bezahlen hat, generiert Paypal enorme Umsätze und verzeichnete so alleine im Geschäftsjahr 2020 einen Nettogewinn in Höhe von 4,2 Milliarden US-Dollar.

Paypal Österreich

100% bis zu 200€
4.3
Sicheres und vertrauenswürdiges Sportwetten
Machen Sie Wetten mit Ihrem Telefon
Viele Einzahlungsmöglichkeiten
Willkommensbonus bis zu 200€!
4.6
Wetten Sie auf sportliche Top-Ligen
Auszahlung jederzeit
Live-Streams
Ersteinzahlungsbonus bis zu 100€
4.8
Auszahlungsoption
Häufige Boni
24/7 Kundenbetreuung
Wette gewinnen oder bis zu 100€ FreeBet zurück!
4.7
Riesiges Wettangebot
Verfügbar in 23 Sprachen
Große Auswahl an Zahlungsmethoden
200% bis zu 50€ Bonus
4.0
Guter Bonus
App
Einfache Registrierung
Willkommensbonusse von bis zu 180€
4.5
Live-Wetten
Gute Quoten
Tägliche Boni

Anmeldung und Kontoeröffnung bei Paypal

Wer bislang noch kein Paypal-Konto hat, aber künftig von den Vorzügen eines modernen Bezahlmittels möglicherweise auch bei Paypal Sportwetten profitieren möchte, kann sich innerhalb weniger Augenblicke registrieren.

Unter paypal.com öffnet sich automatisch die jeweils landesspezifische Version der Webseite. Am rechten oberen Bildschirmrand können sich Kunden mit vorhandenem Paypal-Konto per Klick auf die gleichnamige Schaltfläche “Einloggen“, während über das daneben stehende “Neu anmelden“ die Eröffnung eines neuen Kontos möglich ist.

In einem ersten Schritt gilt es dabei, zwischen einem privaten und einem geschäftlichen Paypal-Konto zu wählen. Davon ausgehend, dass Paypal Sportwetten in der Regel aus privatem Antrieb erfolgen, klammern wir die Geschäftskonten im Folgenden aus. Die weiteren Schritte wie die Angabe der persönlichen Daten von Name und Adresse über eine gültige E-Mail-Adresse bis zur Handynummer ist dann weitgehend selbsterklärend. Ebenso die Festlegung eines sicheren Passworts. Nach einer Bestätigung der E-Mail-Adresse per Verifikationslink gilt es schließlich noch, Sicherheitsfragen festzulegen, mit denen sich gegebenenfalls ein verlorenes oder vergessenes Passwort wiederherstellen ließe.

Entscheidend, um mit dem bereits eröffneten Paypal Konto dann auch Zahlungen unter anderem für Paypal Sportwetten abwickeln zu können, ist schließlich die Verknüpfung mit einem Bankkonto und/oder einer Kreditkarte. Paypal überweist anschließend einen Kleinstbetrag auf das Konto, der im Rahmen einer Bestätigung des Kontos dann konkret benannt werden muss, damit das Paypal-Konto endgültig als verifiziert eingestuft und uneingeschränkt genutzt werden kann.

Wie funktioniert Paypal?

Die Funktionsweise von Paypal ist nicht schwierig zu verstehen. Bei Einkäufen im Internet gilt es stets eine Bezahlform auszuwählen, wobei die Auswahl von Verkäufer zu Verkäufer bzw. Dienstleister zu Dienstleister unterschiedlich ausfallen kann. Banküberweisungen, auch beschleunigt etwa via Klarna gehören dabei ebenso wie Zahlungen per Kreditkarte vielfach zum Standard. Selbiges gilt bei immer mehr Händlern auch für Paypal-Zahlungen.

Wählt man Paypal als Bezahlweg aus, erfolgt automatisch eine Weiterleitung zum persönlichen Paypal-Konto. Nach einem Login wird dann nochmals genau aufgeführt, welche Ware bzw. Dienstleistung es zu bezahlen gilt und an wen die Zahlung erfolgt. Sind mehrere Bankkonten oder Kreditkarten mit dem Paypal-Konto verknüpft, lässt sich mit einem Klick auswählen, wo die Belastung erfolgen soll.

Sobald der Bezahlvorgang wiederum per Mausklick finalisiert wurde, schreibt Paypal dem Zahlungsempfänger den entsprechenden Betrag sofort gut. Gleichzeitig erfolgt die Belastung von Bankkonto oder Kreditkarte, wobei der Abzug dort etwas längere Zeit in Anspruch nimmt, was indes kaum Relevanz hat. Auch bei Paypal Sportwetten nicht, den ein auf das Wettkonto gebuchter Betrag steht für gewöhnlich ohne Wartezeit zur Verfügung.

Vor und Nachteile von Paypal

Nach Nachteilen von Paypal muss man lange suchen und wird letztlich auch nicht wirklich fündig. Einzig dann, wenn Paypal nicht nur für Zahlungen, sondern auch für den Empfang von Geld verwendet wird, sind in diesem Zusammenhang die damit verbundenen Gebühren zu nennen. Allerdings wird keineswegs für jeden Geldempfang auch eine Gebühr fällig. Rückerstattungen von Händlern oder auch eine Auszahlung Paypal Sportwetten etwa sind nicht gebührenpflichtig, ebenso wenig nicht geschäftliche Geldsendungen von Freunden oder Bekannten.

Einen weiteren potentiellen Nachteil, die angesichts von nur wenigen für den Login nötigen Daten (E-Mail-Adresse, Passwort) eher geringe Sicherheit kann man unterdessen die noch relativ neue Zwei-Faktor-Authentifizierung entgegensetzen, mit der Zahlungen entweder über einem per SMS versandten Code oder per Authentifizierungs-App bestätigt werden müssen.

Diesen nicht leicht auszumachenden Nachteilen stehen mit der Schnelligkeit und Einfachheit einer Zahlung große Vorteile gegenüber. Während beim Online-Shopping der Verkäufer sofort das Geld erhält und die bestellte Ware ohne Wartezeit zum Beispiel auf eine Banküberweisung direkt losschicken kann, sind nach einer Einzahlung Paypal Sportwetten innerhalb weniger Minuten möglich.

Ein großes Plus ist auch der sogenannte Käuferschutz von Paypal, der bei den meisten via Paypal abgewickelten Transaktionen greift und dann eine Absicherung darstellt, wenn die bezahlte Gegenleistung ausbleibt oder nicht die gewünschte Form hat. Lassen sich etwaige Probleme nicht mit dem Verkäufer klären, kann der Käuferschutz eingeschaltet werden, der sich dann innerhalb weniger Tage der Sache annimmt und eine Entscheidung trifft, die bei einem berechtigten Anspruch von Käuferseite eine Rückerstattung ist.

Sicherheit bei Paypal-Zahlungen

Weil für Zahlungen per Paypal, unabhängig von einem Online-Shop oder bei Paypal Wetten, nur die E-Mail-Adresse und das zum Paypal-Konto gehörende Passwort benötigt werden, kommt immer wieder Kritik an der Sicherheit auf, zumal Betrüger längst ein Betätigungsfeld darin entdeckt haben, Paypal-Konten zu knacken.

Mit Einführung der Zwei-Faktor-Authentifizierung, mit der Zahlungen entweder mit einem per SMS verschickten Code oder per App bestätigt werden müssen, hat Paypal aber schon vor längerem reagiert. Mit diesem Instrument lässt sich die Sicherheit auch von Paypal Sportwetten auf jeden Fall drastisch erhöhen.

Gebühren bei Paypal

Online Wetten mit Paypal sind aufgrund ihrer Einfachheit und Schnelligkeit sehr beliebt, aber auch deshalb, weil in den allermeisten Fällen dafür keine Gebühren anfallen. Grundsätzlich ist bei Paypal der Versand von Geld bzw. die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen anders als der Geldempfang gebührenfrei. Nur in Einzelfällen verlangen Buchmacher für Einzahlung, dann auch für Paypal Zahlungen, Gebühren in Form eines geringen Prozentsatzes.

Für Auszahlungen muss man bei Sportwetten Paypal Österreich indes grundsätzlich mit Gebühren rechnen. Der Empfang von Geld, wozu auch Auszahlungen von Wettgewinnen oder eventuellem Restguthaben gehören, schlägt mit pauschal 0,35 Euro sowie zusätzlich noch 1,9 Prozent des Zahlungsbetrages zu Buche. Der eine oder andere Buchmacher übernimmt diese Kosten zwar für seine Kunden, doch üblich ist dies leider nicht.

Paypal Zahlungslimits

Bei Paypal selbst gilt für Neukunden ein Limit für Zahlungen in Höhe von 2.500 Euro pro Jahr. Nach der Verifizierung von Bankkonto bzw. Kreditkarte lässt sich dieses Limit aber anpassen oder auch aufheben.

Darüber hinaus gelten für Paypal Sportwetten mitunter eigene Limits, die vom jeweiligen Buchmacher abhängen. Normalerweise ist für Einzahlungen eine (kleine) Mindestsumme vorgegeben, die für gewöhnlich im Bereich von zehn oder auch 20 Euro liegt. Größer sind die Unterschiede bei der maximalen Einzahlung Paypal Sportwetten, wobei sich in dieser Hinsicht ein Blick in die AGB des gewählten Bookies empfiehlt.

Paypal im Bereich Sportwetten

Paypal Sportwetten 2021 liegen im Trend und erfreuen sich aus gutem Grund großer Beliebtheit. Denn innerhalb weniger Minuten lässt sich ein Wettkonto via Paypal füllen, sodass ohne Wartezeit direkt mit Online Sportwetten Paypal losgelegt werden kann. Auch eine Auszahlung Paypal Sportwetten punktet vor allem mit dem Aspekt Schnelligkeit, ist aber auch in der Handhabung alles andere als kompliziert.

Im Zahlungsmenü muss lediglich Paypal als Bezahlform ausgewählt und die Zahlungsabsicht bestätigt werden. Anschließend erfolgt eine Weiterleitung zum Paypal-Konto, in dem eine weitere Bestätigung erfolgen muss, ehe die Zahlung dann tatsächlich über die Bühne geht – innerhalb von wenigen Augenblicken, sodass der Wunschbetrag spätestens nach fünf Minuten auf dem Wettkonto erscheinen und zur Verfügung stehen sollte.

Alternativen zu Paypal Sportwetten

Bei Buchmachern per Paypal einzuzahlen, ist eine sehr schnelle und überaus komfortable Option, das Wettkonto aufzufüllen. Allerdings darf nicht unerwähnt bleiben, dass es auch Paypal Alternativen mit ähnlichen Vorteilen gibt, die ebenfalls zu empfehlen sind – unabhängig davon, ob Paypal Sportwetten 2021 beim Buchmacher des eigenen Vertrauens möglich sind.

Eine ähnliche Funktionsweise wie Paypal haben die ebenfalls recht populären E-Wallets Skrill und Neteller. Zu beachten gilt es allerdings, dass Skrill und Neteller nicht selten von Bonus-Angeboten ausgenommen sind. Für Paypal gilt das in der Regel nicht.

Ebenfalls sehr schnelle Einzahlungen sind mittlerweile auch auf vielen anderen Wegen möglich. Beschleunigte Überweisungsverfahren sind an dieser Stelle ebenso zu nennen wie verschiedene Pre-Paid-Systeme (Paysafecard, CashToCode) oder auch die gängigen Kreditkarten.

Die bekanntesten Buchmacher mit Paypal-Zahlung

Noch vor wenigen Monaten wäre diese Rubrik nahezu leer gewesen, da sich Paypal vorübergehend aus rechtlichen Gründen praktisch komplett aus dem Bereich Online-Glücksspiel zurückgezogen hat. Inzwischen ist aber eine Kehrtwende eingetreten und mehr und mehr Wettanbieter zählen Paypal wieder zum Zahlungsportfolio. Weil sich die Dinge nahezu täglich ändern und neue Wettanbieter mit Paypal auf den Plan treten können, ist ein regelmäßiger Wettanbieter Paypal Vergleich empfehlenswert.

Sportwetten Paypal Österreich sind bereits seit einiger Zeit bei einigen Marktführern wieder möglich. Tipico ist ebenso ein Wettanbieter Paypal wie Interwetten, Bwin, Betway, Sportingbet oder Bet-at-Home. Weil es durchaus als Qualitätssiegel gilt, ein Wettanbieter Paypal zu sein, dürften alle großen Bookies, die bisher noch keine Paypal-Zahlungen akzeptieren, auf absehbare Zeit nachziehen.

Die besten Paypal Bonusangebote

Kaum ein Buchmacher verzichtet im Kampf um neue Kunden auf ein Bonus-Angebot. Einen speziellen Paypal Bonus gibt es dabei unseres Wissens zwar noch nicht, doch um Online Sportwetten Paypal zu pushen, die auch für die Wettanbieter dank des verlässlichen und einfachen Geldtransfers viele Vorteile haben, sind entsprechende Offerten für die Zukunft nicht ausgeschlossen.

Gerade neue Wettanbieter mit Paypal könnten auf diese Weise besonders auf sich aufmerksam machen. Es lohnt sich daher sicherlich, regelmäßig die Angebote der einzelnen Bookies auf einen neuen Sportwettenbonus Paypal zu überprüfen.

Fazit zu Paypal Sportwetten

Noch sind Paypal Sportwetten zwar längst nicht (wieder) bei allen Buchmachern möglich, doch die Entwicklung geht aus Kundensicht in die richtige Richtung. Aufgrund ihrer Einfachheit dürften Paypal Sportwetten, sofern künftig durchgängig angeboten, einen immer größeren Anteil einnehmen. Erst recht würde das gelten, sollte ein Sportwettenbonus Paypal bei mehr Anbietern als bislang eingeführt werden. Aber auch ohne speziellen Paypal Bonus spricht vieles dafür, Zahlungen an Buchmacher auf diese Weise zu tätigen – und nichts dagegen.

FAQ zu Paypal Sportwetten:

Bietet jeder Buchmacher Paypal Sportwetten an?

Nein. Paypal Sportwetten sind in der vergangenen Jahren sehr rar gewesen, doch inzwischen ist ein Trend zurück zu Paypal Wetten wieder unverkennbar. Unser Wettanbieter Paypal Vergleich etwa zeigt, dass die Anzahl der Buchmacher, die Paypal-Zahlungen akzeptieren, zuletzt wieder deutlich größer geworden ist.

Fallen für Paypal-Einzahlungen Gebühren an?

Normalerweise nicht. Paypal selbst wickelt private Zahlungen, worunter auch Paypal Sportwetten fallen, stets kostenfrei ab. Es kann aber sein, dass einzelne Buchmacher für Paypal-Einzahlungen bzw. generell für Einzahlungen geringe Gebühren erheben. Ein Hinweis auf anfallende Gebühren muss aber zwingend im Zahlungsmenü vorhanden sein.

Sind Paypal-Auszahlungen gebührenpflichtig?

Auszahlungen via Paypal anders als Einzahlungen leider nicht pauschal gebührenfrei. Bei der Auszahlung von Gewinnen aus Paypal Sportwetten oder auch einem eventuell noch vorhandenen Restguthaben müssen für den Geldempfang 0,35 Euro zuzüglich 1,9 Prozent des Auszahlungsbetrages einkalkuliert werden. Es gibt allerdings Paypal Wettanbieter, die diese Gebühren für ihre Kunden übernehmen.

Wie lange dauern Zahlungen mit Paypal?

Wer sich Gewinne aus Paypal Sportwetten auszahlen lassen möchte, muss normalerweise nicht lange warten. Entscheidend ist, wie schnell ein Buchmacher eine Auszahlungsantrag bearbeitet. Sobald dies der Fall ist, geht die Zahlung an sich binnen weniger Sekunden über die Bühne.

Johannes Ketterl

Schon immer in der Nähe von Regensburg wohnhaft, aber nicht dem SSV Jahn, sondern dem 1. FC Köln zugewandt, fungiert Johannes als Experte für nationalen und international Fußball. Sportwetten und die verschiedenen Buchmacher sind ein weiterer Schwerpunkt des lizenzierten Fußball-Trainers, der seine Erfahrungen an dieser Stelle gerne teilt.