Seitdem in den 90er-Jahren das Internet immer mehr Bereiche des alltäglichen Lebens erobert hat und weiterhin für sich einnimmt, hat sich auch der Sportwetten-Markt extrem verändert. Anstatt im verruchten Wettbüro im Bahnhofsviertel oder umständlich per Brief oder Telefon zu tippen, können Wetten bequem am heimischen Rechner oder inzwischen auch weitgehend ortsungebunden über diverse mobile Endgeräte platziert werden. Nicht verändert hat sich hingegen, dass ein Einsatz vorab bezahlt werden muss. Allerdings gibt es dafür heute ganz andere Möglichkeiten als noch vor 20 oder 30 Jahren. Wir widmen uns nachfolgend dem Thema, wie man bei Sportwetten einzahlen kann und geben einen Überblick über die verschiedenen Zahlungsanbieter Österreich.

Zahlungsanbieter Österreich

Sportwettenanbieter Zahlungsmöglichkeiten Österreich – Ein Überblick

Da es mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten gibt, mit denen man für Sportwetten einzahlen kann, empfiehlt es sich, die verschiedenen Sportwetten Einzahlungsmethoden zu klassifizieren und zumindest kurz zu erklären.

Zu den klassischen Bezahlmethoden gehören neben der traditionellen Banküberweisung auch Zahlungen per Kreditkarte, womit in den allermeisten Fälle Visa und Mastercard gemeint sind.

Darüber hinaus haben sich in den vergangenen Jahren verschiedene Schnellüberweisungsverfahren respektive Direktbuchungsoptionen entwickelt. Dabei stellt ein Dienstleister sicher, dass eine Zahlung erfolgt und übernimmt gleichzeitig für den Buchmacher auch die Garantie dafür. Das bedeutet, dass Sportwetten Einzahlen ohne Wartezeit möglich ist, obwohl der Einzahlungsbetrag erst etwas später beim Buchmacher ankommt. Klarna oder Trustly sind in diesem Bereich die führenden Anbieter für eine Sportwetten Einzahlung, auf die wir später aber noch genauer eingehen werden.

Ebenfalls sehr populär sind inzwischen sogenannte E-Wallets. Dabei handelt es sich um elektronische Geldbörsen, die teilweise zuvor gefüllt werden müssen, teilweise aber auch verwendet werden können, indem nach der Nutzung eine Zahlung über ein damit verbundenes Bankkonto oder eine Kreditkarte erfolgt. Skrill, Neteller und natürlich Paypal sind die bekanntesten Vertreter dieser Zunft, die in Sachen Sportwetten Einzahlen allerdings unterschiedliche Rollen spielen. Dazu auch später mehr.

Wir empfehlen diese Sportwettenanbieter für Deine nächste Einzahlung

Geprüft und verifiziert von Eloise

Wett-Credits bis zu €100
4.7
Hochkarätige Wettplattform
Schnelle Geldabhebungen
Große Auswahl an Sportarten und Ligen
Willkommensbonus bis zu 200€!
4.6
Wetten Sie auf sportliche Top-Ligen
Auszahlung jederzeit
Live-Streams
Bonus bis zu 300€
4.6
Regelmässige Aktionen
20 Sportarten
App erhältlich
Wette gewinnen oder bis zu 100€ FreeBet zurück!
4.7
Riesiges Wettangebot
Verfügbar in 23 Sprachen
Große Auswahl an Zahlungsmethoden
Willkommensbonus bis zu 122€!
4
Bemerkenswerter Bonus
Neuer Sportwettenanbieter
Live-Chat
Willkommensbonus bis zu 100€!
4.1
Guter Bonus
Web-App
Gutes Wettangebot
Ersteinzahlungsbonus bis zu 100€
4.8
Auszahlungsoption
Häufige Boni
24/7 Kundenbetreuung
Willkommensbonusse von bis zu 180€
4.5
Live-Wetten
Gute Quoten
Tägliche Boni
200% bis zu 100€ Bonus
4.5
Vertrauenswürdiger Betreiber
Gute Quoten
24/7 Kundenservice per Live-Chat, E-Mail oder Telefon
200% bis zu 50€ Bonus
4.0
Guter Bonus
App
Einfache Registrierung
50% bis zu 50€ Willkommensbonus
4.1
Einfache Navigation
Gute Quoten
Große Auswahl an Zahlungsmethoden
10€ Guthaben geschenkt
4.1
Wettbewerbsfähige Quoten
Gute Bedienbarkeit
Live-Chat
100% bis zu 100€
4.3
Sicheres und vertrauenswürdiges Sportwetten
Machen Sie Wetten mit Ihrem Telefon
Viele Einzahlungsmöglichkeiten
Ersteinzahlungsbonus bis zu 100€
4.5
Vertrauenswürdige Sportwetten
Auszahlungsoption
Live-Streaming
Hohe Quoten
4.3
Gute Quoten
Große Auswahl
Erfahrener Wettanbieter

Neue Zahlungsmethoden

Schließlich stehen für eine Sportwetten Einzahlung auch einige Prepaid-Systeme zur Auswahl, die auch aus Bereichen wie dem Mobilfunk sowie in jüngerer Vergangenheit für Online-Shopping oder Streaming-Dienste bekannt sind. Marktführer ist die Paysafecard, die an verschiedenen Stellen, auch online, erworben werden und nicht nur, aber auch für Sportwetten Einzahlen verwendet werden kann.

In jüngerer Vergangenheit kommen überdies verschiedene mobile Bezahlmethoden wie Apple Pay und Sportwetten Einzahlen mit Kryptowährungen verstärkt auf. Auch auf die einzelnen Möglichkeiten in diesem Bereich gehen wir in der Folge noch näher ein.

Sportwetten Auszahlung

Vielfach ist es so, dass die Optionen zur Einzahlung gleichzeitig auch die Sportwetten Auszahlungsmethoden sind, allerdings auch nicht immer. So sind Auszahlungen auf bestimmten Wegen technisch nicht möglich oder werden vom jeweiligen Buchmacher nicht angeboten. Im Zweifel empfiehlt sich immer ein Blick in die AGB oder FAQ des Anbieters sowie gegebenenfalls die Auswahl einer Zahlungsalternative.

Einzahlung via Promocode

Nicht unerwähnt lassen wollen wir an dieser Stelle, dass ab und zu im Rahmen besonderer Aktionen auch die Möglichkeit besteht, eine Einzahlung via Promocode zu leisten. Eingezahlt wird dabei eigentlich nichts, sondern ein im Zuge eines Bonus-Angebotes oder einer Werbeaktion erhaltener Bonus-Code eingegeben. Bekannt für Aktionen dieser Art unter anderem in Form einer Beilage zu Zeitschriften sind unter anderem Interwetten und Bet-at-Home.

Bedeutung des Zahlungsanbieters bei Sportwetten

Warum ist ein guter Zahlungsanbieter bei Sportwetten wichtig? Diese Frage lässt sich zwar nicht in einem Satz beantworten, doch kann recht schnell deutlich gemacht werden, dass die Bedeutung des Zahlungsweges nicht unterschätzt werden sollte.

Das beginnt schon bei der erstmaligen Anmeldung bei einem Buchmacher, der nicht selten die Inanspruchnahme eines Willkommensbonus folgt. Doch Vorsicht: recht häufig sind bestimmte Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten von den Bonus-Angeboten ausgeschlossen. Das betrifft vor allem die E-Wallets Skrill und Neteller, ab und an aber auch andere Bezahloptionen wie die Paysafecard.

Welche Gebühren fallen bei der Einzahlung an?

Unabhängig davon ob Neu- und Bestandskunde wird niemand gerne vermeidbare Gebühren entrichten. Für Sportwetten einzahlen sind Gebühren nicht nötig. Viele Buchmacher ermöglichen auch einen kostenfreien Zahlungsverkehr in beide Richtungen, doch bei einigen Anbietern werden für bestimmte Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten Gebühren im Bereich von einigen Prozent der jeweiligen Ein- bzw. Auszahlungssumme fällig. Um unnötige Kosten zu umgehen, sollte deshalb eine andere Bezahlform gewählt oder aber gleich der Buchmacher gewechselt werden.

Die Dauer der Einzahlung

Ein wesentlicher, mittlerweile aber nicht mehr ganz so entscheidender Faktor ist die Schnelligkeit einer Sportwetten Einzahlung. Natürlich will man möglichst sofort mit dem Wetten beginnen, doch das ist inzwischen mit den meisten Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten ohne Wartezeit möglich. Eine Ausnahme stellt lediglich die klassische Banküberweisung dar, bei der einige Werktage bis zur Gutschrift des eingezahlten Betrages vergehen können. Größere Unterschiede sind in Sachen Schnelligkeit bei Sportwetten Auszahlungen vorhanden, was allerdings in der Regel weniger an den Zahlungsdienstleistern liegt, sondern ehe an der Bearbeitungszeit von Auszahlungsanträgen bei den Buchmachern.

Die Zahlungsanbieter Österreich im Detail

Die grundsätzlichen Möglichkeiten, wie man für Sportwetten einzahlen kann, haben wir bereits grob skizziert und auch einzelne Optionen angerissen. Nun wollen wir ins Detail gehen und alle uns für den Sportwetten-Bereich bekannten Zahlungsanbieter Österreich etwas genauer beschreiben.

Sportwetten Paypal

Paypal ist eine der ältesten, erst mit dem Internet entstandenen Bezahlmöglichkeit, die sich nicht zuletzt wegen ihrer Einfachheit als E-Wallet und wegen des integrierten Käuferschutzes großer Beliebtheit erfreut. Während Paypal in Online-Shops längst eine Standardbezahlmethode darstellt, können mit Paypal Sportwetten nicht mehr bezahlt werden. Denn im Jahr 2020 hat sich Paypal entschieden, Glücksspiel in Österreich nicht mehr zu unterstützen. Die Hoffnung vieler Wettfreunde, dass Sportwetten Paypal eines Tages wieder möglich sein werden, ist aber vorhanden.

Sportwetten Einzahlung Visa

Visa ist die Kreditkarte mit den weltweit meisten Akzeptanzstellen und wird von nahezu allen Wettanbietern akzeptiert. Sowohl Ein- als auch Auszahlungen erfolgen via Kreditkarte im Allgemeinen und Visa im Speziellen sehr schnell. Allerdings kann es der Fall sein, dass Visa Sportwetten bei einzelnen Buchmacher nicht gebührenfrei sind.

Sportwetten Zahlung mit Mastercard

Ähnlich weit verbreitet wie Visa ist im Kreditkarten-Sektor auch die Mastercard. Die Vorteile eines schnellen, sicheren und umkomplizierten Zahlungsverkehrs sind die gleichen. Ebenso ist aber auch bei der Mastercard der Nachteil vorhanden, dass Kreditkartenzahlungen bei einigen Buchmachern mit Gebühren verbunden sind.

Wetten per Banküberweisung / Bankwire

Die Banküberweisung ist sicherlich der Klassiker schlechthin unter den Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten, hat indes einen gravierenden Nachteil. Denn eine Einzahlung per Überweisung nimmt einige Zeit in Anspruch, sodass mehrere Tage vergehen können, ehe man loslegen kann.

Bankcheque als Zahlungsmittel bei Sportwetten

Ebenfalls eine klassische Bezahlmethode, die heute aber kaum noch verwendet wird, ist der Scheck. Einzahlungen auf diesem Weg sind indes bei nahezu keinem Buchmacher möglich und nur wenige Bookies zahlen auf diese, auch für den Kunden, umständliche Weise aus.

Einzahlungen mit Klarna / Sofort

Das bekannteste Schnellüberweisungverfahren ist die Sofortüberweisung, die heute nach der Übernahme eines ursprünglich deutschen Unternehmens durch den gleichnamigen schwedischen Anbieter unter Klarna Sofort auf dem Markt aktiv ist. Mittlerweile wird diese bekannteste Form der Direktbuchung von nahezu allen Banken akzeptiert und ermöglicht einen ebenso schnellen wie absolut sicheren Bezahlvorgang.

Paysafecard als Zahlungsanbieter

Die Paysafecard ist das wohl bekannteste Prepaid-System, mit dem im Internet bezahlt werden kann. Paysafecard Sportwetten spielen für den Erfolg des Konzepts dabei eine große Rolle. Vorteile hat die Paysafecard neben der Schnelligkeit auch noch weitere: unter anderem ist ein anonymer Bezahlvorgang möglich und die Gefahr, persönliche Limits zu überschreiten, ist eingeschränkt.

Sportwetten und Skrill

Einst als Moneybookers gestartet ist Skrill neben Paypal eines der ältesten, für das Internet entwickelten Bezahlsysteme. Via E-Wallet sind Zahlungen in Sekundenschnelle möglich. Wohl nicht zuletzt deshalb, weil diese Möglichkeit in der Vergangenheit aber auch zu weniger redlichen Zwecken genutzt wurde, schließen einige Buchmacher heute Ersteinzahlungen per Skrill von Neukundenangeboten aus.

Kann man via Skrill 1-Tap Sportwetten abgeben?

Skrill 1-Tap ist eine Ergänzung zum E-Wallet-Angebot, das via Smartphone eine noch schnellere Bezahlung ohne wiederholte Eingabe von Benutzername und Passwort ermöglicht.

Neteller – Zahlungsmethode für Sportwetten

Auch Neteller ist ein seit Jahren etabliertes E-Wallet mit einer sehr ähnlichen Funktionsweise wie Skrill und ebenfalls dem Manko, von nicht wenigen Willkommensaktionen ausgeschlossen zu sein. Nichtsdestotrotz ist Neteller immer eine gute Wahl, wenn Zahlungen schnell und mit wenigen Klicks vonstatten gehen sollen.

Ein- und Auszahlung mit Trustly

Bei Trustly handelt es sich um ein Direktbuchungs- bzw. beschleunigtes Überweisungsverfahren mit ähnlicher Funktionsweise wie Klarna Sofort. Trustly fungiert als Zwischenstation zwischen Kunde und Buchmacher, garantiert letzterem dabei für die Zahlung, sodass eine sofortige Gutschrift einer Einzahlung möglich ist.

Bitcoins als Zahlungsmittel in Österreich

Die immer zahlreicher und beliebter werdenden Kryptowährungen werden vom Bitcoin angeführt, das in jüngerer Vergangenheit nicht nur als Bezahlmethode, sondern auch als Geldanlage enorm gefragt ist. Noch akzeptieren nur wenige Buchmacher Bitcoins oder andere Kryptowährungen, was sich aber noch ändern könnte. Um mit Bitcoins bezahlen zu können, ist zunächst ein Tausch von Euro (oder einer anderen Echtgeldwährung) gegen Bitcoins nötig, die dann über eine elektronische Geldbörse für Zahlungen genutzt werden können. Selbiges gilt für weitere Kryptowährungen wie Litecoin, Dogecoin oder Ethereum.

ecoPayz als Zahlungsmittel bei Sportwetten

Zur Riege der E-Wallets in Echtgeldwährung gehört neben Skrill und Neteller auch ecoPayz, das in den letzten Jahren aufholen konnte, den Marktführern aber schon noch ein gutes Stück hinterherhinkt. Dazu passt, dass ecoPayz bei den Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten noch nicht ganz so weit verbreitet ist wie die beiden etablierten Konkurrenten.

Akzeptieren Wettanbieter Payeer?

Auch bei Payeer handelt es sich um ein E-Wallet, das ursprünglich aus Russland stammt und vor allem auch dort genutzt wird. Allerdings ist das Bemühen von Payeer, auch in anderen Ländern und auf anderen Märkten Fuß zu fassen, deutlich zu erkennen. Noch aber benötigt dieser Prozess Zeit.

Kann man per eps-Überweisung (Electronic Payment Standard) wetten?

Die eps-Überweisung ist analog zu Klarna Sofort oder Trustly ein Direktüberweisungsverfahren speziell auf dem österreichischen Markt. Das für Einkäufe im Internet, aber auch für die Zahlung von Gebühren und Abgaben an Behörden und öffentliche Institutionen in Österreich entwickelte System kombiniert in puncto Sportwetten eine sofortige Verfügbarkeit der Einzahlung mit der Garantie für den Buchmacher, die Zahlung auch tatsächlich zu erhalten.

Mit Apple Pay auf Sportereignisse wetten

Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich um eine Bezahlmethode aus dem Hause Apple, die speziell für Geräte des kalifornischen Technikgiganten entwickelt wurde. Per iPhone, iPad oder Apple Watch kann on- und offline bequem binnen weniger Sekunden bezahlt werden ohne dass eine zeitaufwändige Eingabe von persönlichen Daten nötig ist.

Mit Clickandbuy auf die Lieblingsmannschaft setzen

Clickandbuy war ein E-Wallet mit einer ähnlichen Funktionsweise wie Skrill und Neteller, ist allerdings bereits 2016 eingestellt worden. Zahlungen auf diesem Weg sind folglich nicht mehr möglich.

Sportwetten Einzahlung mit Cashtocode

Die Paysafecard ist als Prepaidanbieter für Sportwetten Einzahlen nicht mehr konkurrenzlos. Ähnlich wie das Vorbild ermöglicht es auch Cashtocode, anonyme Zahlungen vorzunehmen, indem zuvor an einer der zahlreichen Verkaufsstellen in Österreich ein entsprechender Code erworben wird. Die Anzahl der Buchmacher, die Cashtocode akzeptieren, wird dabei kontinuierlich größer.

Jetzt mit V-Pay Sportwetten platzieren

Bei V-Pay handelt es sich um eine von Visa entwickelte Debit-Karte, mit der Zahlungen direkt über ein verknüpftes Bankkonto erfolgen können und auch sofort verbucht werden. Ohne Verbindung zu einem Bankkonto funktioniert diese Bezahlform in der Regel nicht.

Ist Muchbetter ein guter Zahlungsanbieter für Sportwetten?

Muchbetter gehört noch zu den jüngeren E-Wallets. Ein großer Fokus liegt bei Muchbetter auf der dazugehörigen, wenn auch nicht zwingend nötigen App, mit der Zahlungen sehr einfach und schnell via Smartphone abgewickelt werden können.

Sportwetten Ein- und Auszahlung mit Luxon Pay

Luxon Pay ist eine Mischung aus E-Wallet und einer App für Mobile Payment. Zahlungen können so entweder über die persönliche E-Mail-Adresse oder über die Handynummer bestätigt werden. Noch allerdings befindet sich Luxon Pay am Anfang eines fraglos spannenden Weges, was indes auch bedeutet, dass die Einsatzmöglichkeiten bei Buchmachern noch eher überschaubar sind.

Die Wettanbieter mit den besten Zahlungsmöglichkeiten

Die angebotenen Bezahlmethoden inklusive etwaiger Gebühren sind sicherlich ein Faktor bei der Entscheidung für oder gegen einen Buchmacher. Eine allgemeine Aussage darüber, welcher Bookie die besten Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten bietet, wollen wir an dieser Stelle aber nicht treffen, weil schlichtweg zu vieles von den individuellen Vorlieben und Gewohnheiten abhängt.

Allerdings lässt sich erfreulicherweise feststellen, dass zumindest die populärsten Zahlungsoptionen bei den meisten Buchmachern zum Repertoire gehören. Wer unbedingt relativ neue oder unbekanntere Zahlungsmöglichkeiten nutzen möchte, muss vermutlich noch etwas länger suchen, wobei nicht selten noch junge Buchmacher den Versuch unternehmen, in vermeintlichen Randbereichen wie den Zahlungsmöglichkeiten Pluspunkte gegenüber der etablierten Konkurrenz zu sammeln. Beispielsweise sind es eher noch unbekannte Buchmacher, die sich in puncto Kryptowährungen bereits breit aufgestellt haben, während man bei den alteingesessenen der Branche selbst mit Bitcoins eher selten zahlen kann.

Wettanbieter in Österreich mit guten Zahlungsmöglichkeiten

Geprüft und verifiziert von Eloise

Willkommensbonus bis zu 100€!
4.5
Angebote
Live Wetten
Cash Out
100% Bonus bis zu 100€
4.4
Mobile App verfügbar
Hervorragende Chancen
Schnelle und sichere Einzahlungen
Willkommensbonus bis zu 100€!
4.0
Vielfältiges Wettangebot
Guter Bonus
60 verschiedene Märkte
Holen Sie sich bis zu 100€ Gratiswetten + Freispiele
4.6
Hohe Gewinngrenzen
Mobile App für iOs und Android verfügbar
Große Auswahl an Zahlungsmethoden
Wetten Sie 25€ und erhalten Sie 25€ gratis
4.5
Vertrauenswürdiger Sportwettenanbieter
Sonderaktionen
Live-Wetten
100% Bonus bis zu 100€
4.5
Gute Quoten
Schnelle Geldabhebungen
Toller Willkommensbonus
Wetten Sie 5€ und erhalten Sie 30€
4.3
Einer der vertrauenswürdigsten Buchmacher
Exzellentes Kundenserviceteam
Große Chancen
Willkommensbonus bis zu 200€!
4.0
Guter Willkommensbonus
Gute Quoten
Live Chat
Willkommensbonus bis zu 100€!
4.3
Erfahrener Wettanbieter
Neu in Österreich
Gute Quoten
Willkommensbonus bis zu 100€!
4.1
60 Tage Zeit für die Bonusaktivierung
App
11 verschiedene Sportarten
Willkommensbonus bis zu 100€!
4.0
Gute App
25 Sportarten
Guter Bonus

FAQ zu Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten

Welche Bezahlwege gibt es bei Buchmachern?

Eine kurze Antwort ist an dieser Stelle nicht möglich, da mittlerweile eine Vielzahl an Bezahlmöglichkeiten vorhanden ist, die in Zukunft mutmaßlich weiter zunehmen wird. Von eher klassischen Zahlungsmethoden wie der Kreditkarte und der Banküberweisung über beschleunigte Überweisungsverfahren, E-Wallets und PrePaid-Systeme bis zu Kryptowährungen und Mobile Payment ist alles dabei, wobei aber nicht jeder Buchmacher alle Bezahlwege akzeptiert.

Werden für eine Sportwetten Einzahlung Gebühren fällig?

Das ist möglich, lässt sich aber vermeiden. Alle Buchmacher müssen Gebühren für Transaktionen transparent ausweisen und machen das in aller Regel auch. Erfreulicherweise verzichten aber sehr viele Anbieter generell darauf, gebühren für Ein- und/oder Auszahlungen zu erheben. Es kann aber durchaus vorkommen, dass bei einem Anbieter nicht alle Zahlungen kostenfrei abgewickelt werden.

Wie schnell erfolgt eine Sportwetten Einzahlung?

Sofern man sich nicht für eine traditionelle Banküberweisung entscheidet, wird der eingezahlte Betrag normalerweise innerhalb weniger Augenblicke gutgeschrieben und steht dann auch sofort für Sportwetten oder – falls vorhanden – zur Nutzung im Casino-Bereich zur Verfügung.