In der Regel treffen Wettanbieter Maßnahmen zur Verhinderung von Spielsucht. Leider können Sportwetten in einigen Fällen zu Problemen und zur Abhängigkeit führen. Viele Organisationen bemühen sich einen sicheren Rahmen für Sportwetten zu schaffen. Wir haben alle Infos für euch zusammengefasst.

Selbstausschluss

Die meisten Buchmacher ermöglichen es Kunden/Innen eine Spielpause einzulegen. Unterschieden wird zwischen verschiedenen Ausschlussoptionen. Viele bieten einen 24 Stunden Ausschluss, eine Selbstausschluss Option, die den Zugriff für 7 Tage, 1, 3 oder 6 Monate verhindert oder einer Selbstausschluss die eine Kontoeröffnung für mindestens 12 Monate verhindert.

Die Kundendienstmitarbeiter der verschiedenen Wettanbieter helfen in der Regel gerne bei der Festlegung von Limits und der Verwendung der verschiedenen Tools.

Einzahlungslimits

Wer bewusst spielen möchte, sollte finanzielle Limits und die Spieldauer festlegen. Viele Wettanbieter ermöglichen Ihren Kunden Einzahlungslimits zu setzen. In den meisten Fällen werden Spieler schon bei der Anmeldung dazu aufgefordert ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Einzahlungslimit festzulegen.

Einzahlungslimits können auch nachträglich gesetzt werden und treten in der Regel mit sofortiger Wirkung in Kraft. Beim Einzahlungslimit wird oft zwischen verschiedenen Limits unterschieden ua. Spiellimits, Verlustlimits und Einsatzlimits. Dies hängt vom Wettanbieter ab.

Es ist zudem möglich für Angehörige eine Sperre zu beantragen wenn ein Verdacht auf Spielsucht vorliegt.

Schutz von Minderjährigen

Wer nicht Volljährig ist darf in Österreich kein Wettkonto eröffnen. Durch die Verifizierung bei der Registrierung wird verhindert dass Minderjährige Sportwetten abschließen können.

Hilfe und Beratung

Es ist uns wichtig, dass Spielsüchtige Unterstützung bekommen. Es bieten sich eine Vielzahl an Beratungsmöglichkeiten und Einrichtungen in Österreich, die gerne helfen.

Gamban ermöglicht es den Zugriff auf alle Sportwettenseiten zu blockieren. 

Generell empfehlen wir zum Thema “Umgang mit Glücksspiel Problemen in Österreich” die folgenden Organisationen:

ARGE Suchtvorbeugung

Institut für Suchtprävention Wien 

Fachstelle für Suchtvorbeugung

Institut für Suchtprävention Linz

Selbsthilfegruppe Anonyme Spieler

Teste dein Spielverhalten